T E R M I N E  m i t  dr. B i e l a u  –  2 0 1 7

  

  • Mittwoch, 11.Jänner, 19 Uhr, THEOSOPHISCHE GESELLSCHAFT GRAZ, Kaiserfeldgasse 17, "Das Leben mit dem Tod verändern, Lesung und Dialog"
  • Freitag, 27. Jänner, 18-21 Uhr, Gasthof Eberhartinger, St.Michael/Stmk, Abend-Workshop und Dialoge: Gut geimpft? Rund um´s Impfen aus ganzheitlicher Sicht, Anmeldung und Auskunft bei Sylvia Edlinger, 0664.8406300
  • Montag 30.Jänner, 19 Uhr: Philosophische Gespräche im Zentrum Phönix, Graz, Münzgrabenstraße 103 – Am Ende : Mit der Ganzheit : Wie groß ist unendlich?Ausgleich: einige Euros für's Café, Anmeldung erbeten (aus Platzgründen): 0650/5710865
  • Montag, 13. Februar, 18- ca.21 Uhr, Biosphäre Gleisdorf, 8200 Luderdorf 85, Abend-Workshop und Dialoge: Gut geimpft!? Rund um´s Impfen aus ganzheitlicher Sicht, Anmeldung aus Platzgründen, Biosphäre Gleisdorf: 03112.2450

  • Samstag, 4.März, 9 - 13 Uhr, Halbtages-Workshop: 'Rund ums Impfen – 'Sind Impfungen nötig, sind sie gefährlich?' Dialoge zum Thema aus ganzheitlicher Sicht. Sternvilla, Bad Tatzmannsdorf, Bgl. Anmeldung und Organisation: Karin Mock (0664.4241495)

  • Mittwoch, 1.März, 19 Uhr, 'Gespräche im Zentrum': Kabala und Lebensbaum, Vortrag und Dialoge mit Dr. Wolfgang Herko, Int. Schule des Goldenen Rosenkreuzes, Fabriksgasse 27/II (Autohaus Jaguar/Landrover), Moderation: Klaus Bielau, Ausgleich: freie Spende

  • Dienstag 28.Februar, 19 UhrPhilosophische Gespräche im Zentrum Phönix, Graz, Münzgrabenstraße 103: – – –Ausgleichl: Kollekte (einige Euros) für's Café Phönix

  • Samstag, 4. März, Abendworkshop: Spiritualität und Heilkunst im Alltag, 17 - ca.21 Uhr, JUFA-Hotel, Burgenlandstraße 15, 8280 Fürstenfeld; Auskunft u. Anmeldung: Susanne Schwarzer, 0664.4720024 od. info@glueckswochen.

  • Freitag, 10. März, 16.40 - 17.40 Uhr, Pulsar-Kongress, Hotel Novapark 9051 Graz, Fischaugasse, Vortrag:  Der Schmerz – dein Freund und Helfer.

  • Donnerstag, 16. März, Haus der Frauen, St. Johann bei Herberstein: 'Wege natürlicher Gesundung', Vortrag, Workshop, 14-17.30; Anmeldung und Auskunft: 03113.2207 (Mo.-Fr.: 8.30-12.30 Uhr

  • Samstag, 18.März, Stiftung Rosenkreuz: Workshop und Dialoge: Sensibel und stark … und doch kein Widerspruch!? 18 bis ca. 21 Uhr; gemeinsam mit der anthroposophischen Ärztin Dr. Maria Paregger-Rise, Meran, Italien
  • Dienstag 25.April, 19 UhrPhilosophische Gespräche 'Das Grab ist das Ziel – oder gibt's ein anderes?' Zentrum Phönix, Graz, Münzgrabenstraße 103: 'Der Anfang : Signatur des Endes' Ausgleich: Kollekte (einige Euros) für's Café Phönix.

  • Freitag 12. Mai, 18-21 Uhr, Workshop: Allergien – gesund durch 'Gifte'? Ganzheitliches und Homöopathie zum Thema. Akademie Drumbl, Emil Ertl-Gasse 4. Ausgleich € 25,--; Anmeldung u. Auskünfte: 0316.383194-

  • Samstag, 13.Mai 9-13 Uhr, Halbtages-Workshop: Sternvilla, Bad-Tatzmannsdorf, Bgl. 'Homöopathie bei Schwangerschaft, Geburt und kleinen Kindern, Dialoge zum Thema aus homopathisch-ganzheitlicher Sicht. Anmeldung und Organisation: Karin Mock (0664.4241495)

  • Donnerstag, Freitag, 25.,26.Mai, Dresden Umgebung, Lesung und Dialoge, Buchvorstellung Heilkunst und Spiritualität, Wege zur Genesung von Geist, Seele, Körper … 

  • Samstag, 27.Mai, Kunstraum Dresden, Schützenplatz 1 Dresden, Symposium der Stiftung Rosenkreuz, gemeinsam mit Dr. Ute Schendl, Bad Münder, Heilkunst und Spiritualität, Wege der Genesung … 15-19 Uhr, Vorträge und Dialoge.

  • Mittwoch, 7.Juni, 19 Uhr,'Heilkunst und Spiritualität', Lesung und Dialog, THEOSOPHISCHE GESELLSCHAFT GRAZ, Kaiserfeldgasse 17