T E R M I N E  m i t  dr. B i e l a u  –  2 0 1 7

  

  • Mittwoch, 11.Jänner, 19 Uhr, THEOSOPHISCHE GESELLSCHAFT GRAZ, Kaiserfeldgasse 17, "Das Leben mit dem Tod verändern, Lesung und Dialog"
  • Freitag, 27. Jänner, 18-21 Uhr, Gasthof Eberhartinger, St.Michael/Stmk, Abend-Workshop und Dialoge: Gut geimpft? Rund um´s Impfen aus ganzheitlicher Sicht, Anmeldung und Auskunft bei Sylvia Edlinger, 0664.8406300
  • Montag 30.Jänner, 19 Uhr: Philosophische Gespräche im Zentrum Phönix, Graz, Münzgrabenstraße 103 – Am Ende : Mit der Ganzheit : Wie groß ist unendlich?Ausgleich: einige Euros für's Café, Anmeldung erbeten (aus Platzgründen): 0650/5710865
  • Montag, 13. Februar, 18- ca.21 Uhr, Biosphäre Gleisdorf, 8200 Luderdorf 85, Abend-Workshop und Dialoge: Gut geimpft!? Rund um´s Impfen aus ganzheitlicher Sicht, Anmeldung aus Platzgründen, Biosphäre Gleisdorf: 03112.2450

  • Samstag, 4.März, 9 - 13 Uhr, Halbtages-Workshop: 'Rund ums Impfen – 'Sind Impfungen nötig, sind sie gefährlich?' Dialoge zum Thema aus ganzheitlicher Sicht. Sternvilla, Bad Tatzmannsdorf, Bgl. Anmeldung und Organisation: Karin Mock (0664.4241495)

  • Mittwoch, 1.März, 19 Uhr, 'Gespräche im Zentrum': Kabala und Lebensbaum, Vortrag und Dialoge mit Dr. Wolfgang Herko, Int. Schule des Goldenen Rosenkreuzes, Fabriksgasse 27/II (Autohaus Jaguar/Landrover), Moderation: Klaus Bielau, Ausgleich: freie Spende

  • Dienstag 28.Februar, 19 UhrPhilosophische Gespräche im Zentrum Phönix, Graz, Münzgrabenstraße 103: – – –Ausgleichl: Kollekte (einige Euros) für's Café Phönix

  • Samstag, 4. März, Abendworkshop: Spiritualität und Heilkunst im Alltag, 17 - ca.21 Uhr, JUFA-Hotel, Burgenlandstraße 15, 8280 Fürstenfeld; Auskunft u. Anmeldung: Susanne Schwarzer, 0664.4720024 od. info@glueckswochen.

  • Freitag, 10. März, 16.40 - 17.40 Uhr, Pulsar-Kongress, Hotel Novapark 9051 Graz, Fischaugasse, Vortrag:  Der Schmerz – dein Freund und Helfer.

  • Donnerstag, 16. März, Haus der Frauen, St. Johann bei Herberstein: 'Wege natürlicher Gesundung', Vortrag, Workshop, 14-17.30; Anmeldung und Auskunft: 03113.2207 (Mo.-Fr.: 8.30-12.30 Uhr

  • Samstag, 18.März, Stiftung Rosenkreuz: Workshop und Dialoge: Sensibel und stark … und doch kein Widerspruch!? 18 bis ca. 21 Uhr; gemeinsam mit der anthroposophischen Ärztin Dr. Maria Paregger-Rise, Meran, Italien
    • Dienstag 25.April, 19 UhrPhilosophische Gespräche 'Das Grab ist das Ziel – oder gibt's ein anderes?' Zentrum Phönix, Graz, Münzgrabenstraße 103: 'Der Anfang : Signatur des Endes' Ausgleich: Kollekte (einige Euros) für's Café Phönix.

    • Freitag 12. Mai, 18-21 Uhr, Workshop: Allergien – gesund durch 'Gifte'? Ganzheitliches und Homöopathie zum Thema. Akademie Drumbl, Emil Ertl-Gasse 4. Ausgleich € 25,--; Anmeldung u. Auskünfte: 0316.383194-

    • Samstag, 13.Mai 9-13 Uhr, Halbtages-Workshop: Sternvilla, Bad-Tatzmannsdorf, Bgl. 'Homöopathie bei Schwangerschaft, Geburt und kleinen Kindern, Dialoge zum Thema aus homopathisch-ganzheitlicher Sicht. Anmeldung und Organisation: Karin Mock (0664.4241495)

    • Donnerstag, Freitag, 25.,26.Mai, Dresden Umgebung, Lesung und Dialoge, Buchvorstellung Heilkunst und Spiritualität, Wege zur Genesung von Geist, Seele, Körper … 

    • Samstag, 27.Mai, Kunstraum Dresden, Schützenplatz 1 Dresden, Symposium der Stiftung Rosenkreuz, gemeinsam mit Dr. Ute Schendl, Bad Münder, Heilkunst und Spiritualität, Wege der Genesung … 15-19 Uhr, Vorträge und Dialoge.

    • Mittwoch, 7.Juni, 19 Uhr,'Heilkunst und Spiritualität', Lesung und Dialog, THEOSOPHISCHE GESELLSCHAFT GRAZ, Kaiserfeldgasse 17
    • Sonntag, 10.Sep. 2017Sternvilla, Bad Tatzmannsdorf, Tag der offenen Tür, 15 Uhr:

      Faszination Heilkunst : Die Impfung gegen die Angst

    • Dienstag, 19.9.2017,   19 – ca. 21 Uhr 

      Buchvorstellung Lesung Dialog

      Heilkunst und Spiritualität

      Der Mensch, das unbekannte Wesen: Wir sehen meist nur das Äußere, das Körperliche, das gebrechlich, vergänglich, ohne jeden Zweifel sterblich ist. Doch in uns ist auch eine Ahnung, ja eine unausrottbare Sehnsucht nach etwas Ewigem, Erhabenen, strahlend Schönem und durch und durch Gesundem. Dies zu beleuchten und Wege zu tatsächlicher Gesundung wieder zu finden und aufzuzeigen, ist die Idee dieses Buches. Hierbei zerbrechen alte Sichtweisen und Denkmuster; an ihre Stelle treten Einsicht, Selbsterkenntnis, Autonomie, Bejahung des Lebens und Freude …
      Wo: AVALON Buchhandlung, Graz, Reitschulgasse 6, Ausgleich: € 7,-- Anmeldung (aus Platzgründen): 0316-383071 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Mittwoch, 20.Juni, 19 Uhr, 'Der Schmerz – Bote der Erneuerung', Lesung und Dialog, THEOSOPHISCHE GESELLSCHAFT GRAZ, Kaiserfeldgasse 19/I, Beginn 19.45 und open end 

       

    • Montag, 25. Sept., 19h, philosophische Gespräche, Kaffee Phönix, Graz, Münzgrabenstraße 103:

       

      Man sollte doch … oder ?!?

      Wir alle kennen das, immer wieder: da die Erwartungen von 'den anderen',

      hier das was irgendwie in mir ist …

      Ausgleich: freie Spende (fürs Kaffee Phönix)


    •  Samstag/Sonntag, 7./8. Okt. 2017, Konferenz (für alle Interessierten)  

      Der Weg des Menschen : Karma – Reinkarnation – Transfiguration

      Kennenlernen von Philosophie und Praxis der Rosenkreuzer mit Workshops, Gesprächen, Führungen; Besuch des Tempels, Stille, Meditation usw.


      Konferenzzentrum Neustein

      10.-Oktober-Strasse 27, 9754 Steinfeld a/d Drau

      Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort, für Verpflegung ist gesorgt

      Konferenz-Kosten: € 60,--

      Bei Interesse, Auskünfte usw.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder K. Bielau, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0699.1040 3404 oder 

    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Mittwoch, 18.Okt. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!eiDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!enDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

       

    • Samstag, 21.Okt., 9-13 Uhr, Halbtages-Workshop: Sternvilla, Bad-Tatzmannsdorf, Bgl: 'Die homöopathische Haus- und Familienapotheke'. Umgang und Verständnis der akuten körperlichen Symptome als Reinigungs-Vorgänge. Einfache unterstützende Maßnahmen, vor allem bei Kindern. Die wesentlichen ca. 25 Mittel für die meisten akuten Geschehnisse und Symptome. – Dialoge zum Thema aus ganzheitlicher Sicht. Auskünfte, Anmeldung: Karin Mock (0664.4241495)

    • Mittwoch, 22.Okt. STERNVILLA-Bad Tatzmanndorf; ganzheitlich-homöopathisches Coaching für körperliche und/oder psychische Fragestellungen oder Symptome mit Dr. Bielau. Termin nach Vereinbarung: 0316.817 714 oder 0699.1040 3404.

    • Samstag, 11.November 2017, Heilkunst : Die Kunst eines Lebens ohne Angst, Workshop 9-13 Uhr, Akademie Drumbl , 8041 Graz, Auskunft und Anmeldung: 031.38 31 940 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – – – Seit Menschengedenken suchen wir Gesundheit und Lebensfreude, Erfüllung und  Glück. – Was wir suchen, ist oft viel näher als wir denken. Anhand der Aufforderung des Paracelsus, das Buch des Menschen gut zu studieren, wollen wir erkunden, was uns an Freude und Frieden abhalten kann …
    • Mittwoch, 22.November 2017, 18.45 Uhr, 'Krebs – das nicht gelebte Leben', Lesung, Dialoge zum Thema aus der Sicht der Heil-Kunst, THEOSOPHISCHE GESELLSCHAFT GRAZ, Kaiserfeldgasse 19/I, Beginn 19.45 open end
    • Montag, 26.NOV., 19 Uhr, Philosophische Gespräche 'Ein Abend ohne Antworten – mit Fragen alles sagen' Zentrum Phönix, Graz, Münzgrabenstraße 103: Ausgleich: Kollekte für's Café Phönix.
    • Donnerstag, 30.Noveber 2017, 19 Uhr, Zentrum Phönix, Münzgrabenstraße 103, 8010 Graz,'Wie erschaffen wir unsere Wirklichkeit', Vortrag und Gespräch mit Dr.med. Dagmar Uecker, Bad Soden; Moderation Klaus Bielau, Ausgleich €9,-- Die Erkenntnis wächst, dass unser Bewusstsein in einer Matrix gefangen ist. Unser Inneres reicht indes tiefer, es reicht in andere Welten hinein. Wenn wir zu einer neuen Wahrnehmung gelangen, ändern sich unser Denken und Empfinden und es wird möglich, die Zukunft überraschend positiv zu gestalten. Denn dem Bewusstseinswandel sind keine Grenzen gesetzt 
    • Dienstag, 12.Dezember 19 Uhr, 'Heilkunst & Spiritualität' : Die Heilkunde ist die Kunde, die Theorie, die zur Kunst, eben zur Heilkunst werden muss, soll sie praktischen Sinn haben … der Weg ist eine neue Form lebendiger Spiritualität; Lesung und Gespräche … Akademie Drumbl, Emil Ertl-Gasse 69, 8041 Graz, Ausgleich: ca 9,--€