Vortrags- und Seminarthemen

 

Vorträge mit Diskussion, etwa 2 bis drei Stunden; Seminare, Workshops, ca 3 – 5 Stunden, auch  mehrtägig.

1

Homöopathie, Wesen, Wirksamkeit und einige praktische Tipps für den Alltag

   

Möglichkeiten und Grenzen der naturgesetzmäßigen Heilkunde

2

Homöopathie bei Schwangerschaft und Geburt

   

Einfache, unschädliche und wirksame Behandlungsmöglichkeiten, notwendige Untersuchungen u.a.m., wenn ein Kind erwartet und geboren wird.

3

Die Kinderkrankheiten - Vorschläge zur sinnvollen Behandlung

   

Möglichkeiten der Homöopathie bei häufigen Erkrankungen im Kindesalter. Besprechung aktueller Fragen; Ernährung, Impfungen, Antibiotika.

4

Seminar: "Homöopathie bei akuten Erkrankungen"

   

Homöopathische und andere Mittel bei einfachen Erkankungen wie Verletzungen, Reise-, Durchfalls- und Erkältungskrankheiten. Außerdem sollen die Prinzipien von Krankheit und Gesundheit, von den Lebensprozessen auf den verschiedenen Ebenen, Klimakterium, Hormone, Impfungen, Krebskrankheit besprochen werden.

5

Seminar: "Der homöopathische Hausarzt"

   

Viele Menschen wollen die Belange ihrer Gesundheit selbst in den Griff nehmen und die alltäglichen Krankheiten einfach, schnell und nebenwirkungsfrei behandelt wissen. Neben allgemeinen Fragen zur Heilkunde und Naturmedizin werden homöopathische und naturheilkundliche Anwendungen besprochen - eine Hausapotheke für alle Fälle entsteht.

6

Lebensführung und Naturheilkundliche Begleitmaßnahmen

   

Ernährung, Fasten, Bewegung/Training, Blutegel-Therapie, Wickel, Kneippen usw. (Vortrag oder Seminar)

7

Vortrag "Die Wechseljahre – helfen wirklich nur Hormone?"

   

Naturheilkundliche (Ernährung, Bewegung, Pflanzenheilkunde) und homöopathische Wege bei klimakterischen Beschwerden. Besprechung allgemeinerer Fragen, Osteoporose, Krebs.

8

Krebs – oder: das nicht-gelebte Leben; Bedeutung und natürliche Wege zur Behandlung (Vortrag oder Seminar)

9

Naturheilkunde und Homöopathie bei Schmerzen der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates

10

Über Gesundheit und Krankheit

   

Jede Krankheit ist ein Ruf und eine Aufforderung an den Menschen. Warum sind wir nicht dauernd gesund? Woher kommen die (nicht nur körperlichen) Krankheiten? Was können sie dem Menschen bedeuten? Was ist Heilung?

Als Seminar: Gesundes und erfülltes Leben durch

1. Neue Lebens-Orientierung und dadurch

2. Respektierung natürlicher Gesetze, was auch im natürlichen Rahmen körperliche Gesundheit bedeuten kann.

11

Ein Neues Weltbild in der Physik, die Relativitätstheorie – ein neues Weltbild in der Medizin

   

Der Mensch der neuen Zeit: Selbstverantwortlich und einsichtig in den Lauf der Dinge wird er Mitarbeiter in den Schöpfungsprozessen der Natur. Versteht sich als Autonom innerhalb der Naturgesetze.

12

Wenn der Kopf zerspringt (Arbeitstitel)

   

Migräne - Enstehung, Bedeutung und Möglichkeiten der naturgemäßen (homöopathischen) Behandlung. Seminar-Teil oder Vortrag

13

Die Reiseapotheke

   

Vorschläge für eine Reiseapotheke für alle Fälle (Reiseübelkeit, Durchfälle, akutes Fieber, Hitze-  Unverträglichkeit), Ernährungsrichtlinien, sinnvolle natürliche Vorbeugung bei verschiedenen Tropenerkrankungen. Alternativen zu den Impfungen.

14

Impfungen – Unsinn und Irrlehre

   

Geschichte und Grundlagen der Impfungen. Physiologische Wirkungen. Impfschäden. Gesetzliche Regelungen. Kann Gesundheit durch Impfungen forciert werden?

15

Impfen – Irrtum zweiter Instanz

   

Der Irrtum erster Instanz ist, dass Bakterien und andere Mikroorganismen Krankheiten hervorrufen oder auslösen. In Wahrheit helfen sie bei der Genesung als Teil des natürlichen Lebenszusammenspieles.

Zum Thema Impfen hielt Dr. Bielau Vorträge unter den unterschiedlichsten Überschriften, die hier nicht aufgezählt sind.

16

Paracelsus – das lebendige Erbe

   

Philosophie und Heilkunde in zeitloser Aktualität (Buchtitel, 2001 erschienen)

17

Paracelsus – der Ruf zur Autonomie

18

Paracelsus – die Ursachen der Krankheiten

19

Paracelsus – die vier Säulen der Medizin und ihre heutige Aktualität